Kortel Design

Startseite > Gurtzeuge > Ältere Modelle > Kuik

Kuik

Mis à jour le Mittwoch 12. Juni 2013

„vielseitig !“

JPEG - 62 kB

 Beschreibung

Ein neues Konzept für ein multifunktionales Gurtzeug.
Ursprünglich wurde es für das Speedriding entwickelt, mit einem kleinen abnehmbaren Sitzbrett und einem kleinen Rückenprotektor, der ebenfalls abnehmbar ist. Dieser Gurt ist ein Produkt, das für alle Gleitschirm-Varianten ohne Rettung geeignet ist: Aufziehübungen, Waggas, Walk and Fly-Flüge mit leichter Ausrüstung, aber auch für den Tandem-Passagier.
Leicht (2.3 kg im leichtesten Zustand, 2.9 kg mit Protektor und Sitzbrett) und an den Körper angeschmiegt... bilder er mit dem Körper eine Einheit - man vergisst ihn.
Darüber hinaus hat er einen aussergewöhnlichen Look.
Verschlusssytem „Verankerung im ’V’“, 2 Punkte mit integriertem ’Anti-Vergiss-System’, das heisst Oberschenkel- und Bauchgurt bilden einen Verbund.

 Besonderheiten

Abehmbares Sitzbrett = mehr Präzision beim Steuern mit Brett ; weniger Gewicht ohne Brett.
Ohne den Rückenprotektor kann man dessen Hülle in einem Fach verstauen, wodurch das Gurtzeug unter dem Gesäss flacher wird.
Eine leicht zu erreichender Stausack im Rücken des Gurtzeugs macht es möglich, den Speedriding-Schirm auf den Knien zu verstauen, ohne das Gurtzeug abzuschnallen (Sessellift, usw.)
Man kann den Gurt durch seine grossen automatischen Gurtschlösser immer leicht schliessen; selbt unter schwierigsten Bedingungen (wie z.B. im Winter mit Handschuhen an den Händen sowie auch Skiern an den Füssen: Man braucht sicht nicht in geschlossene Oberschenkelgurte hineinzuzwängen).
Flaschenzug für den Beschleuniger.

 Sicherheit

Kleiner Anti-Schock Rückenprotektor : 12 cm unter dem Gesäss und der unteren Rückenpartie
Seriennummer und Grösse auf der Innenseite der Rückentasche.
Es besteht die Möglichkeit, einen Rettungschirmcontainer als Bauchtasche anzubringen, indem er in die Haupt-Karabiner eingehängt wird.

 Einstellungen des Gurtzeugs und Rettung

Einstellung des Gurtszeugs und Anbringung der Rettung: siehe Gebrauchsanweisung.

 Grössen

2 Grössen zur Auswahl:

  • bis 180cm, Grösse M
  • über 180cm, Grösse L

 Gewicht der Gurtzeuge

Das angegebene Gewicht versteht sich inklusive Karabiner.

Grösse M: 2.3-2.9 kg (solo oder mit Protektor und Sitzbrett)
Grösse L: 2.4-3 kg (solo oder mit Protektor und Sitzbrett)

 Lieferung

Der Kuik wird geliefert mit:

  • kleinem Sitzbrett
  • kleinem Anti-Schock Rückenprotektor
  • Karabiner aus verzinktem Stahl

 Zulassung

EN 1651

 Gebrauchsanweisung

Gebrauchsanweisung und Benutzungsbedingungen des Gurtzeuges Kortel Design

Kuik: Einstellungen des Gurtzeugs

Kuik: Anbringen des Sitzbretts und des Rückenprotektors

Realisiert mit SPIP | Kortel Design - 1096, avenue André Lasquin 74700 Sallanches France - +33950107327 - info@korteldesign.com