Kortel Design

Startseite > Zubehör > Drei-stufiger regulierbarer Beschleuniger

Drei-stufiger regulierbarer Beschleuniger

Mis à jour le Montag 23. November 2009

Drei-stufiger regulierbarer und geschmeidiger Beschleuniger

JPEG - 70.3 kB

Kortel Design hat diesen regulierbaren Beschleuniger für Wettkampfpiloten entwickelt.

Dank seiner zwei- in der Länge regulierbaren Stäbe, kann jeder Pilot seinen Beschleuniger sehr fein einstellen. Er kann ihn so hinsichtlich seiner Körpermasse und seiner bevorzugten Fluggeschwindigkeit optimieren, welche er mit gestreckten Beinen durchführen kann- denn ein beschleunigter Gleitflug mit halb-angezogen Beinen ist sehr anstrengend.
Ausserdem wurde dieser Beschleuniger für eine Verwendung im Kokon enwickelt, dass heisst, mit einem Fuss. Bei der Benutzung eines Kokons gibt ein Fuss ständig Druck auf die Nase des Kokons, wobei der andere Fuss den Beschleuniger betätigt. Aus diesem Grund ist der Beschleuniger übrigens geschmeidig. Es ist schwierig, den Fuss auf einem festen Stab richtig zu plazieren, wobei sich bei einem geschmeidigen Stab der Fuss auf natürliche Weise richtig platziert.

Gewicht: 90g

Der drei-stufige Beschleuniger wird ohne Brummelhaken geliefert, da diese als Verbindung oft die Geschwindigkeit limitieren, wenn sie gegen die Umlenkrolle am Gurtzeug stossen.
Wir empfehlen Ihnen, die Original-Kordel mit der des Beschleunigers auszutauschen:

JPEG - 81.2 kB

Falls die Konfiguration Ihres Beschleunigers das nicht möglich macht (Zurückweisung zwischen A und B), empfehlen wir Ihnen eine Verbindung wie bei einem „Kite“. Das hat dieselben Vorteile wie ein System mit Brummelhaken, wobei das Problem der Länge des Verbinders minimalisiert wird.

JPEG - 110.3 kB

JPEG - 31 kB

Der drei-stufige geschmeidige und regulierbare Beschleuniger wird serienmässig mit dem Kanibal Race geliefert.

Realisiert mit SPIP | Kortel Design - 1096, avenue André Lasquin 74700 Sallanches France - +33950107327 - info@korteldesign.com